Kurse & Seminare


Die aktuellen Termine findet ihr hier:

 

Sitzschulung am 25.05.2019 für Erwachsene & Jugendliche ab 14 Jahren 

Während einer Sitzschulung schauen wir uns den Reiter sowohl auf dem Pferd als auch am Boden an. Hier sind oft Unterschiede zu erkennen, aber auch körperliche Probleme, die sich beim Reiten negativ auf die Hilfengebung auswirken können. In einer ruhigen, und sicheren Atmosphäre arbeiten wir daran und werden sehen wie sich bereits kleine Veränderungen unserer Körperhaltung auf das Pferd auswirken können. Verbesserung der eigenen Balance, Symmetrie und Wahrnehmung ist aktive Gesunderhaltung für Pferd und Reiter.

Ziel: Verbesserung des Reitersitzes

Kosten: 78,- € inkl. Getränke & Snacks (max. 8 Teilnehmer)

 

 

Grundlagen der TCM und Akupressur für Pferde mit Beke Lichtenberg am 26.05.2019

Durch Akupressur können das Immunsystem gestärkt, Verspannungen gelöst und Schmerzen gelindert werden. Inhalte des Seminars sind Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin, Yin und Yang, Wandlungsphasen, Meridianverläufe und Funktionskreise. Darüberhinaus werden wichtige Akupressurpunkte lokalisiert und praktisch am Pferd geübt.

Kosten: 75,- € inkl. Skript

Weitere Infos & Anmeldung bei Beke Lichtenberg unter www.pferdethermografie-nord.de!

 

 

Equikinetik®-Kurs mit Kerstin Averwald am 15.06.2019 für Erwachsene & Jugendliche ab 14 Jahren 

Nach einem erfolgreichen ersten Kurs gehen wir in die zweite Runde! Hier gibt es den Kursbericht vom letzten Mal. Ein Pferd braucht Kraft und Muskeln um uns Menschen zu tragen. Equikinetic® ist ein intensives hocheffizientes Bodenarbeitstraining, das reitweiseübergreifend anwendbar ist. Es hilft dabei, das Pferd gesund zu erhalten, die Rittigkeit zu verbessern und die ungeteilte Aufmerksamkeit des Partners Pferd zu bekommen.

Programm:

  • ca. 1 h Theorie
  • Positions- und Fahnenarbeit sowie Führen in Stellung – in kleinen Gruppen
  • Equikinetik® – jeder einzeln

Kosten: 

  • aktive Teilnahme (max. 12): € 98,- inkl. Verpflegung und Schulpferd bzw. Gastbox
  • Zuschauer: € 28,- inkl. Verpflegung

Anmeldeformular

 

 

EquiClassic-Work® mit Kerstin Averwald am 16.06.2019 für Erwachsene & Jugendliche ab 14 Jahren 

Bei EquiClassic-Work® handelt es sich um klassische Handarbeit, kombiniert mit Elementen der Dual-Aktivierung® und der Equikinetik®.  Der Parcours in blau-gelb –  den Farben, die Pferde am besten sehen können – hilft dabei, den Einstieg in die Hand- und Bodenarbeit zu machen. Übungen wie Führen, Halten, Rückwärtsrichten oder Tempowechsel verbessern die Muskulatur des Pferdes und bilden darüber hinaus die Basis für einen zuverlässigen und kooperativen Partner. Auch erste Seitengänge können so vom Boden aus geübt werden. 

Programm: 

  • kurze Theorieeinführung
  • 2x Praxis Handarbeit je Teilnehmer

Kosten: 

  • aktive Teilnahme (max. 16): € 98,- inkl. Verpflegung und Schulpferd bzw. Gastbox
  • Zuschauer: € 28,- inkl. Verpflegung

Anmeldeformular

 

 

Centered Riding® Update mit Christa Müller vom 02.08. bis 05.08.2019

Vor 25 Jahren hat Christa Müller aus der Schweiz die Ausbildung zum Centered Riding Instructor Level 1 bei Ellie Jensen gemacht – mit Pony Sir Henry auf dem Pferdehof Moisburg. Nun kommt sie 2019 als Instructor Level IV zurück um einen Update Kurs zu unterrichten. Wir freuen uns schon sehr darauf!

 Kursinhalte:            

  • Centered Riding® Unterricht
  • Körperarbeit
  • Groundwork
  • Unterrichtspraxis
  • Theorie

Kursgebühr:

  • CR Instructor: 698,- € inkl. Schulpferd bzw. Gastbox & Verpflegung (max. 12 Teilnehmer)
  • Student Rider: 398,- € inkl. Verpflegung (max. 6 Teilnehmer)

Anmeldeformular

 

 

Einführung in das Trainingskonzept „Longieren als Dialog“ mit Nadine Klindworth am 20.10.2019

„Longieren als Dialog“ nach Katharina Möller befasst sich mit dem Longieren am Kappzaum ohne Hilfszügel, welches über den partnerschaftlichen Dialog zwischen Pferd und Longenführer nach klassischen Grundsätzen umgesetzt wird. In dem Tageskurs lernt ihr die Basisübung des LAD kennen und dessen sinnvolle Kombination mit Übergängen, Tempounterschieden und Stangen passend für dich und dein Pferd mit dem derzeitigen Trainings- und Ausbildungsstand. Nach einer kurzen theoretischen Einführung erfährt jeder Teilnehmer in Trockenübungen die Prinzipien der Hilfengebung am Kappzaum. Im Anschluß erhält jeder Teilnehmer mit seinem Pferd zwei Praxiseinheiten.

Kosten (zuzügl. Gastbox oder Lehrpferd)

  • aktive Teilnahme mit Pferd: € 90,- 
  • Zuschauer: € 40,- 

Weitere Infos & Anmeldung unter info@erlebnisPony.de!