FN-Reitabzeichen 2014


Da wir in den kommenden Osterferien Kurse zum Reitabzeichen (RA) 10 – 6 anbieten wollen, veröffentlichen wir hier eine vollständige Übersicht der „Neuen FN-Reitabzeichen“, die ab 2014 gelten. Aus der Tabelle gehen ebenfalls die Entsprechungen der „alten Abzeichen“ (Steckenpferd, Kleines/Großes Hufeisen…) hervor, sowie die Anforderungen bzw. Inhalte der einzelnen Abzeichen.

FN-Reitabzeichen 2014, Quelle: FN

FN-Reitabzeichen 2014, Quelle: FN

  • 10 Abzeichen (ehemals vom Steckenpferd
    bis hin zum Reitabzeichen Kl. I)
  • Alle Abzeichen können in jedem Alter abgelegt werden.
  • Wissen wird praxisnah in Stationsprüfungen geprüft.
  • Neue Stationsprüfung Bodenarbeit
  • Die Teilprüfung Gelände kann zusätzlich abgelegt werden oder jeweils die Teilprüfung Springen ersetzen
  • Die Reitabzeichen 10 bis 6 können in beliebiger Reihenfolge und beliebig oft wiederholt werden.

  • Ab dem Reitabzeichen 5 ist die Reihenfolge der
    Reitabzeichen verpflichtend.
  • Der Basispass oder die Reitabzeichen 7 und 6 sind Zulassungsvoraussetzung für das Ablegen des RA 5.

Siehe auch: Das neue Reitabzeichensystem 2014 (PDF Download)