Ferienprogramm Reitabzeichen



Osterferien 2018

In den kommenden Osterferien (19. – 23.03.2018) bieten wir Kurse für…

Die neuen Reitabzeichen der FN

Auf dem Weg vom Anfänger zum Könner bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) 10 Reitabzeichen an, mit denen jede/r Reiter/in seinen/ihren Leistungsstand prüfen kann. Die geforderten Inhalte der Abzeichenprüfungen bauen in kleinen Schritten aufeinander auf. Die Einstiegsabzeichen 10 bis 6 sind so gestaltet, dass jede/r Reiter’/in das passende Abzeichen finden und – mit guter Vorbereitung – die Prüfung bestehen kann. Die weiterführenden Abzeichen 5 bis 1 sind Leistungsabzeichen, deren Anforderungen im praktischen Reiten sich am Turniersport orientieren. Vgl. auch Beitrag „FN-Reitabzeichen“.

 


Osterferienprogramm mit Reitabzeichen 10, 9 oder 8

FN-Reitabzeichen_10-9-8-_2014Ab 6 bzw. 8 Jahren Auf dem Weg vom Anfänger zum Könner bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) 10 Reitabzeichen an, mit denen jede/r Reiter/in seinen/ihren Leistungsstand prüfen kann. Die geforderten Inhalte der Abzeichenprüfungen bauen in kleinen Schritten aufeinander auf. Die Einstiegsabzeichen 10 bis 6 sind so gestaltet, dass jede/r Reiter’/in das passende Abzeichen finden und – mit guter Vorbereitung – die Prüfung bestehen kann. Die weiterführenden Abzeichen 5 bis 1 sind Leistungsabzeichen, deren Anforderungen im praktischen Reiten sich am Turniersport orientieren.
In den Osterferien bieten wir vormittags einen Lehrgang zum Erwerb der Reitabzeichen RA 10 (vorher Steckenpferd), RA 9 (vorher Kleines Hufeisen) oder RA 8 (neu) im Reiten an. Teilnehmen können alle Kinder ab 8 Jahre (RA 10 Schulkinder ab 6 Jahre). Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr möchten wir den Kindern das entsprechende Wissen rund um das Pferd vermitteln. Dazu gehören Reiten, Geschicklichkeitsparcours (RA 8), Pferdekunde, Reitlehre, Bodenarbeit sowie der korrekte Umgang mit unserem Freund, „dem Pferd“.
Der Unterricht und die Prüfung richten sich nach dem Alter und dem Können der Kinder.
 Das Wissen wird in Stationsprüfungen praktisch und in der Anwendung geprüft. Bewertet werden Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem Pferd sowie das Grundwissen über das Pferd. Weiter fließt in die Beurteilung ein, wie ausbalanciert und losgelassen der/die Reiter/in auf dem Pferd sitzt und die Übungen ausführt.

Kosten: € 125,- (inkl. Prüfungsgebühr + Abzeichen) Teilnehme nach Absprache

Termin: 19. – 23.03.2019 von 09:00 bis 13:00 Uhr – Anmeldeschluss 12.03.2018

Anmeldeformular: Ferienprogramm RA 10-8 (PDF)

 


Osterferienprogramm 2018 mit Reitabzeichen 7 oder 6

Ab 10 Jahren Auf dem Weg vom Anfänger zum Könner bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) 10 Reitabzeichen an, mit denen jede/r Reiter/in seinen/ihren Leistungsstand prüfen kann. Die geforderten Inhalte der Abzeichenprüfungen bauen in kleinen Schritten aufeinander auf. Die Einstiegsabzeichen 10 bis 6 sind so gestaltet, dass jede/r Reiter’/in das passende Abzeichen finden und – mit guter Vorbereitung – die Prüfung bestehen kann. Die weiterführenden Abzeichen 5 bis 1 sind Leistungsabzeichen, deren Anforderungen im praktischen Reiten sich am Turniersport orientieren.
In den Osterferien bieten wir nachmittags einen Lehrgang zum Erwerb der Reitabzeichen RA 7 (vorher Großes Hufeisen) oder RA 6 (neu) im Reiten an. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre nach Absprache. Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr möchten wir den Kindern das entsprechende Wissen rund um das Pferd vermitteln. Dazu gehören Reiten, Springen, Pferdekunde, Reitlehre, Bodenarbeit sowie der korrekte Umgang mit unserem Freund, „dem Pferd“.
Der Unterricht und die Prüfung richten sich nach dem Alter und dem Können der Kinder. 
Das Wissen wird in Stationsprüfungen praktisch und in der Anwendung geprüft. Außerdem fließt durch die Stationsprüfung Bodenarbeit der Umgang mit dem Pferd ein. Bewertet werden Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit dem Pferd sowie das Grundwissen über das Pferd. Weiter fließt in die Beurteilung ein, wie ausbalanciert und losgelassen der Reiter auf dem Pferd sitzt und die Übungen ausführt.

Kosten: € 155,- (inkl. Prüfungsgebühr + Abzeichen)

Voraussetzung: RA 8, Teilnahme nach Ansprache

Termin: 19. – 23.03.2018 von 14:00 bis 18:00 Uhr – Anmeldeschluss 12.03.2018

Anmeldeformular: Ferienprogramm RA 7-6 (PDF)