PonyClub


Spielerisch Reiten lernen auf dem Pferdehof Moisburg

„Ein inklusives Reitangebot zum Heranführen an den regulären Reitunterricht“

Der PonyClub ist ein pädagogisches Reiteinstiegskonzept für Schulkinder von 6 bis 8 Jahren, das in regelmäßige halbstündliche Unterrichtseinheiten gegliedert ist. Ziel ist es, eine größtmögliche Selbstständigkeit im Umgang mit Pferden zu entwickeln. Daher sind alle Kinder von Anfang an im Rahmen ihrer jeweiligen Möglichkeiten an allen Aufgaben rund um´s Pferd beteiligt.

Die Kinder können im spielerischen Umgang mit Pferden Freundschaft schließen. Neben Spielen auf und mit dem Pferd stehen das Führen, Putzen, Schmusen und Versorgen im Mittelpunkt. Schritt für Schritt werden die kleinen Pferdefreunde an das selbstständige Reiten herangeführt. So kann die Begegnung mit Pferden auch als Vorbereitung für einen späteren Reitunterricht wirken.

Beim PonyClub steht nicht die leistungssportliche Ausbildung im Vordergrund. Ziel ist die individuelle Förderung und Weiterentwicklung des einzelnen Menschen. Mit Hilfe unserer Ponys machen wir gezielt die Handlungs-, Selbsterprobungs- und Bewegungsangebote, die für das Kind bei der weiteren Entwicklung des Körpers und der Persönlichkeit hilfreich sind.

Der PonyClub findet in kleinen Gruppen statt und wird von einer Reittherapeutin DKThR durchgeführt. Somit richtet sich der Reitunterricht ausdrücklich auch an Kinder aus der Reittherapie.

PonyClub: Kosten und Termine

Kosten
49,- Euro/Monat  für alle 12 Monate des Jahres.

Termine:
Montags von 15.30 – 16.00 Uhr
Mittwochs von 15.45 – 16.15 Uhr

In den Niedersächsischen Schulferien findet kein Reitbetrieb statt.

Download: Anmeldeformular (PDF)